Werdegang

Mein Name ist Matthias Graefen und ich beschäftige mich seit 1999 mit der Alexander-Technik. Zunächst nahm ich über 3 Jahre regelmäßigen Einzelunterricht. Anschließend begann ich meine 3- jährige Lehrerausbildung nach den Richtlinien des Berufsverbandes Deutschland (ATVD) e.V., die ich im Jahre 2005 bei Dan Armon in Berlin abschloss.

Seither gebe ich Einzelunterricht – und Gruppenseminare in Firmen, Musikschulen etc. und unterrichtete und assistierte von 2005-2015 an der Alexander-Technik-Schule Berlin von Jörg Aßhoff.
Ab Mai 2017 werde ich meine eigene Ausbildungsklasse anbieten. Für mehr Informationen rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine E-Mail.

portrait_matthias_graefen_alexandertechnik

Für wen und warum?

In meinen Unterricht kommen Menschen aus ganz unterschiedlichen Bereichen und Berufen zu mir. Was sie jedoch verbindet, ist meistens der Wunsch, Krisen zu überstehen, sich besser kennen zu lernen und vor allem, Schmerzen loszuwerden oder zumindest besser mit Ihnen umgehen zu können. Es kommen Menschen, die sich innerlich entschieden haben, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen

Im Unterricht wird ganz individuell erlernt, wie man einen angemessenen “Selbstgebrauch” für sich findet. Das Erlernen eines spannungsfreieren Umgangs führt oft zu vielschichtigen Veränderungen für die Personen, die mit dieser Methode arbeiten.

Von außen betrachtet, ist es ein gestärkter und aufrechter Rücken und deutlich sichtbare bessere Präsenz erkennbar. Doch wie ich bei meinen Schülern und nicht zuletzt bei mir selbst beobachte, führt eine gelöstere Grundspannung zu mehr Lebensfreude und Offenheit. Es wird immer wieder deutlich, wie eng die Freiheit im Körper verknüpft ist mit der geistigen Wachheit!

Ich durfte seither miterleben, wie meine Schüler es schaffen, ihre Kraft wieder mehr aus sich selbst zu schöpfen. Die Öffnung des Körpers und ein guter gesunder Kontakt zu ihm führt in diesem Prozess zu mehr Klarheit und Wachheit, die wir, meiner Meinung nach, bei den Anforderungen des täglichen Daseins so sehr brauchen.

Ich freue mich, gemeinsam mit dir deine Beweglichkeit und innere Freiheit zu stärken oder neu zu entdecken!

Matthias Graefen im Netz

 

Xing
Linkedin
Facebook

Twitter